Das Alto Garda Park besteht aus zwei Gebieten: der Riviera del Garda, mit mediterranen Eigenschaften und das Landesinnere mit Bergspitzen , die zweitausend Meter zu erreichen.

Der betroffene Bereich wird über neun Gemeinden (Salò, Gardone Riviera, Toscolano, Gargnano, Tignale, Tremosine, Limone sul Garda, Valvestino und Magasa) verteilt und umfasst acht Museen (Museum der Park Visitor Center, Ecomuseum limonaia Pra ‚dela Fam, Völkerkundemuseum der Valves, Botanisches Museum Don Pietro Porta, der limonaia Castèl, Archäologisches Museum AM Mucchi, Natur-Observatorium, Dauerausstellung „Alte Handwerke, die Wassermühle“

parco-alto-garda-park

Alto Garda Park